Wer kennt sie nicht, die Fragen:

 

Wo kommt die Kohle her?

Wie kommt etwas Kohle rein?

 

Es kann ganz einfach sein:

 

Geld verdienen im Internet!

 

 

Von „etwas dazuverdienen“ bis „richtig gut Kohle machen" ist alles möglich und auch sehr einfach.

 

Es gibt eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Einnahmemöglichkeiten. Bei sehr vielen lässt sich jedoch maximal etwas Taschengeld dazuverdienen. Unser Hauptaugenmerk liegt jedoch ganz klar auf der effektivsten Methode des Geldverdienen im Internet, den sogenannten Partnerprogrammen, auch bekannt unter dem englischen Fachausduck „Affiliate Marketing“.

 

Was ist ein Partnerprogramm? Wir verkaufen nicht selbst ein Produkt, eine Ware oder eine Dienstleistung, sondern wir fungieren als Partner bzw. als Vermittler des eigentlichen Anbieters. Dies hat eine Vielzahl von Vorteilen. Als Partner muss man keinerlei Verbindlichkeiten eingehen, nicht mit unzufriedenen Kunden kämpfen und sich nicht um rechtliche Belange kümmern.

 

Was benötige ich dafür? Man benötigt nicht mehr als eine eigene Homepage. Für manche Varianten reicht sogar ein eigener BLOG vollkommen aus.

 

Wie funktioniert ein Partnerprogramm? Ganz einfach. Man zeigt auf seiner Website Banner- bzw.- Text-Links der Anbieter an. Sobald der Besucher auf ein Banner oder einen Text-Link klickt, wird er auf die Website des Anbieters weitergeleitet. Der Anbieter erkennt dann automatisch auf welchem Weg der potentielle Kunde auf seiner Website ankam. Es gibt nun unterschiedliche Provisions-Modelle für die Vermittlung des potentiellen Kunden.

 

 

Wollt Ihr mehr erfahren? 

  

 

facebook-info